Skip to main content
Gemeinsames Unternehmen der EU

Gemeinsames Unternehmen SESAR 3

SESAR 3 Joint Undertaking

Übersicht

  • Unternehmenszweck: Modernisierung des Flugverkehrsmanagements
  • Geschäftsführender Direktor: Andreas Boschen 
  • Gründungsjahr: 2021
  • Beschäftigte: 40
  • Sitz: Brüssel, Belgien
  • InternetpräsenzGemeinsames Unternehmen SESAR 3

Praktische Tätigkeit

Organisation: Eine institutionalisierte europäische Partnerschaft zwischen Akteuren des privatwirtschaftlichen und des öffentlichen Sektors mit dem Ziel, die Verwirklichung des digitalen europäischen Luftraums durch Forschung und Innovation zu beschleunigen.

Arbeitsprinzip: Bündelung der kritischen Masse an Ressourcen und Fachwissen aus der gesamten Luftverkehrs-Wertschöpfungskette zur Entwicklung modernster technologischer Lösungen für das Flugverkehrsmanagement in Bezug auf konventionelle Luftfahrzeuge, Drohnen, Lufttaxis und sowie in größeren Höhen verkehrende Luftfahrzeuge.

Nutznießer

Das Gemeinsame Unternehmen SESAR 3 beschleunigt als Katalysator den Übergang zu einem grünen, klimaneutralen und digitalen Europa und stärkt die Resilienz und Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Industrie.

Die Realisierung des digitalen europäischen Luftraums ist für alle Interessenträger in der Wertschöpfungskette der Luftfahrt mit erheblichen Vorteilen verbunden. Sie wird auch der europäischen Wirtschaft und Gesellschaft im Allgemeinen bei relativ geringen Investitionskosten erheblichen Nutzen bringen. 

Weitere Informationen

Das Gemeinsame Unternehmen SESAR 3 und der digitale europäische Luftraum

Mehrjähriges Arbeitsprogramm des Gemeinsamen Unternehmens SESAR 3

Diverse Veröffentlichungen

Kontakt

Name
Gemeinsames Unternehmen SESAR 3
Website
https://www.sesarju.eu/
E-Mail
Telefon
+32 2 507 80 00
Fax
+32 2 507 80 01
Postanschrift
SESAR 3 Joint Undertaking, Avenue de Cortenbergh/Kortenberglaan 100, 1000 Bruxelles/Brussel, Belgien
Soziale Medien