Skip to main content
Europe Day 2021

Der Europatag wird alljährlich am 9. Mai für Frieden und Einheit in Europa begangen. Er markiert den Jahrestag der Schuman-Erklärung, in der Robert Schuman seine Idee für eine neue Form der politischen Zusammenarbeit in Europa vorstellte, die einen Krieg zwischen den Nationen Europas undenkbar machen sollte. Robert Schumans Vorschlag gilt als Geburtsstunde dessen, was wir heute die Europäische Union nennen.

Mach mit beim Europatag

Zum Europatag öffnet die EU normalerweise Anfang Mai ihre Türen für die Öffentlichkeit. Wie bereits im Vorjahr war es jedoch auch 2021 aufgrund von Corona nicht möglich, den traditionellen „Tag der Offenen Tür“ in Brüssel und den europäischen Hauptstädten abzuhalten. Die EU öffnete ihre Türen aber immerhin virtuell. Auch beim weitgehend digitalen Europatag konnten die Menschen über Brüssel hinaus erreicht werden. Europa wurde so ein Stück greifbarer.

Am Europatag startete auch die Konferenz zur Zukunft Europas, eine EU-Plattform, auf der sich die EU-Bevölkerung äußern und Gehör verschaffen kann.

Mehr über die Aktivitäten zum Europatag 2021

Mehr zum Europatag 2020