Skip to main content

Besuch einer EU-Institution

Willkommen bei den EU-Institutionen

Wo auch immer Sie herkommen: Besuchen Sie die EU-Institutionen und erfahren Sie mehr über die EU und wie sie funktioniert! 

Die Institutionen befinden sich in mehreren großen europäischen Städten und lassen sich auf verschiedene Weise besichtigen: Einige Institutionen verfügen über interaktive Besucherzentren, andere können vor Ort besichtigt werden, wiederum andere bieten individualisierte Präsentationen und die Möglichkeit zum Austausch mit Mitarbeiter(inne)n.

Egal, wofür Sie sich entscheiden: Es wird garantiert ein interaktives und bereicherndes Erlebnis! Ob als Studierende oder Tourist(inn)en: Sie sehen und lernen aus erster Hand, wie die EU funktioniert – Spaß inklusive!

Tag der offenen Tür und virtuelle Rundgänge

Jedes Jahr öffnen die EU-Institutionen in Brüssel und Straßburg anlässlich des Europatages Anfang Mai ihre Tore. EU-Vertretungen in Europa und der Welt bieten zu diesem Anlass ein abwechslungsreiches Programm für alle Altersgruppen. 

Beim Tag der offenen Tür erfahren Sie, wie sich die Arbeit der EU-Institutionen auf Ihr Leben auswirkt. Sie haben freien Zugang zu den Gebäuden und können an öffentlichen Debatten und Führungen teilnehmen. 

Einige EU-Institutionen lassen sich auch virtuell besichtigen. So können Sie bequem von zu Hause aus entdecken, wie die EU funktioniert.

Klicken Sie auf eine Stadt, um alle möglichen Besuchsorte sowie einen Link zu weiterführenden Informationen aufzurufen.