Skip to main content
Dezentrale Agentur

Europäische Aufsichtsbehörde für das Versicherungswesen und die betriebliche Altersversorgung (EIOPA)

Logo of European Insurance and Occupational Pensions Authority

Überblick

  • Aufgabe: Die EIOPA ist die Europäische Aufsichtsbehörde für das Versicherungswesen und die betriebliche Altersversorgung.
  • Vorsitz: Gabriel Bernardino
  • Geschäftsführender Direktor: Fausto Parente
  • Mitglieder: Vertreter der nationalen Behörden für das Versicherungswesen und die betriebliche Altersversorgung
  • Gründung: 2011
  • Mitarbeiter: 140
  • Standort: Frankfurt am Main, Deutschland
  • Internet:Europäische Aufsichtsbehörde für das Versicherungswesen und die betriebliche Altersversorgung

Die EIOPA ist Teil des Europäischen Systems der Finanzaufsicht.  Als unabhängiges Gremium berät sie die Europäische Kommission, das Europäische Parlament und den Rat der Europäischen Union. 

Tätigkeiten

Die EIOPA

  • leistet einen Beitrag zur Stabilität des Finanzsystems
  • sorgt für die Transparenz der Märkte und Finanzprodukte
  • schützt Versicherungsnehmer, Versorgungsanwärter und Leistungsempfänger 

Das Europäische System der Finanzaufsicht umfasst:

  • Europäische Aufsichtsbehörden
  • Nationale Aufsichtsbehörden

Es verbindet die Finanzaufsicht auf System- und Unternehmensebene. Die laufende Aufsicht wird weiterhin auf nationaler Ebene wahrgenommen.

Nutznießer

  • Verbraucher:
    • profitieren davon, dass der Binnenmarkt für Altersversorgung und Versicherung transparenter, einfacher, zugänglicher und gerechter wird
    • Verbraucherschützer können ihren Standpunkt in EIOPA-Arbeitsgruppen zum Ausdruck bringen
  • Industrie:
    • ordnungsgemäße, effiziente und einheitliche Beaufsichtigung des Versicherungswesens und der betrieblichen Altersversorgung in der EU
    • Beitrag zur Ermittlung, Bewertung, Minderung und Bewältigung von Risiken und Bedrohungen der Finanzstabilität im Versicherungswesen und der betrieblichen Altersversorgung
    • Vertreter der Industrie können ihren Standpunkt in EIOPA-Arbeitsgruppen und Gruppen von Interessenträgern zum Ausdruck bringen.

Siehe auch

Newsletter

Pressemitteilungen

Beschäftigungsmöglichkeiten

Kontakt

Europäische Aufsichtsbehörde für das Versicherungswesen und die betriebliche Altersversorgung (EIOPA)

Website
E-Mail
Telefon
+49 (0) 69 95 11 19 20
Fax
+49 (0) 69 95 11 19 19
Postanschrift
Westhafenplatz 1, 60327 Frankfurt am Main, Deutschland
Soziale Medien