Skip to main content

Winston Churchill: Aufruf zu den Vereinigten Staaten von Europa

Wir müssen eine Art Vereinigte Staaten von Europa errichten.

Winston Churchill

Leben und beruflicher Werdegang

Der Name Winston Churchill ruft bei vielen Menschen das Bild einer imposanten Erscheinung hervor, die beim Paffen einer Zigarre das Siegeszeichen macht. Diese bekannte Darstellung ist jedoch nur eine Facette des ehemaligen Armeeoffiziers, Kriegsberichterstatters und britischen Premierministers. Churchill war eine der vielen Führungspersönlichkeiten, die aufgrund ihrer Kriegserfahrungen zu der Überzeugung gelangten, dass nur ein vereintes Europa den Frieden sichern könne.

Eine Vision für Europa

In seiner Rede an der Universität Zürich im Jahr 1946 forderte Churchill die Europäerinnen und Europäer auf, die Schrecken der Vergangenheit hinter sich zu lassen und in die Zukunft zu blicken. Er erklärte, dass es sich Europa nicht leisten könne, am Hass und an der Rachsucht festzuhalten, die von den Verletzungen der Vergangenheit herrührten. Der erste Schritt wäre somit, die „Europäische Familie“ von Gerechtigkeit, Nachsicht und Freiheit wiederherzustellen und „eine Art Vereinigte Staaten von Europa zu schaffen. Nur so werden Hunderte Millionen hart arbeitender Menschen die einfachen Freuden und Hoffnungen zurückgewinnen können, die das Leben lebenswert machen.“

Winston Churchill bei seiner Rede am 19. September 1946 in Zürich.

(Dieser Inhalt liegt derzeit nicht in Ihrer Sprache vor.)

Veröffentlichungen

Mehr über das Leben, die Arbeit und den Beitrag von Winston Churchill zum europäischen Einigungswerk