Skip to main content

Die Geschichte der Europäischen Union von 2020 bis heute

Corona und der Weg zur Erholung

Corona hat zu einer schweren Gesundheitskrise und einer nie dagewesenen Konjunkturflaute geführt. Mit vereinten Kräften setzen die EU und ihre Mitgliedsländer alles daran, die Gesundheitssysteme zu entlasten, das Virus einzubremsen und die Menschen in der EU sowie weltweit mit Impfstoffen zu versorgen.

Zur Ankurbelung der Wirtschaft haben die Staats- und Regierungsspitzen das größte Konjunkturpaket beschlossen, das jemals aus dem EU-Haushalt finanziert wurde: Dreh- und Angelpunkt ist ein grüner und digitaler Aufschwung, da die EU bis 2050 klimaneutral werden will.

Nach 47 Jahren Mitgliedschaft verlässt das Vereinigte Königreich die Europäische Union und schlägt damit ein neues Kapitel in seinem Verhältnis zur EU auf.